Die elastische Antriebswelle SGFlex-3FD-CONNECT

Die elastische Antriebwelle SGFlex-3FD-CONNECT zeichnet sich durch ihren modularen Aufbau und ihrer Vielseitigkeit aus. Sie kombiniert die Vorteile der Gelenkwelle mit denen der Gelenkscheibe und bietet somit eine vibrationsdämpfende Alternative zu Gelenkwellen mit Kreuzgelenk.

Das „D“ im Produktnamen kennzeichnet den ersten Typ aus dem neuen Baukasten und ist in sechs Standardbaugrößen
erhältlich. Zum Einsatz kommen, die in der Industrie bereits bewährten, Schmiedeflansche aus dem SGFlex-3F Baukasten mit passenden Zwischenwellen und dem neuen patentierten Zentrierungs-System SGFlex-3F-ALIGN.

Dieses Zentriersystem gewährleistet einen ruhigen Lauf, auch bei hohen Drehzahlen, und ermöglicht die Montage ohne ein Verschieben der An- und Antriebsaggregate. Mit diesen wartungsfreien Gelenkwellen können mühelos große Wellenabstände überbrückt werden. Gleichzeitig werden Aggregate durch die Reduzierung von Schwingungen und Vibrationen dank der bewährten Tenpu® - Fadentechnologie geschützt.

Dieses Wellensystem kann auch bei null Grad Beugewinkel betrieben werden, was bei Konstruktionen mit Gleichlauf oder Kreuzgelenken in der Regel nicht möglich ist.

SGFlex-3FD-CONNECT Katalog

SGF KATALOG SGFlex-3FD-CONNECT