Aktuell - Details

März 2015

Spatenstich zum Neubauprojekt SGF2020

Mit einem Festakt startet die Firma SGF ein Millionenprojekt

Nach mehrmonatiger Planung wurde am 19.02.2015 mit einem feierlichen Akt der Spatenstich begangen und somit der Startschuss zur Werkserweiterung gegeben. Gesellschafter und Geschäftsführung, zusammen mit Vertretern aus Landes- und Regionalpolitik würdigten diesen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte.

Mit einem Investitionsvolumen von 30 Mio. EUR haben die Gesellschafter der SGF die größte Investition in der Firmengeschichte verabschiedet und damit ein wichtiges Fundament für die Zukunft der SGF gelegt. Dies ist ein klares Bekenntnis zum Standort Bayern und zur Sicherung der Arbeitsplätze in Waldkraiburg.

Es handelt sich um eine Werkserweiterung des bestehenden Werkes in Waldkraiburg. Zudem werden die beiden bayerischen Standorte zusammengelegt. Im Anschluss an die bestehende Produktionshalle wird eine zusätzliche Produktionsfläche mit ca. 5.000 m² geschaffen. Ein weiteres Kernstück ist ein vollautomatisches Hochregallager, das auf einer Fläche von 1.350 m² mit ca. 22 Metern das höchste Gebäude wird.

In modernster Produktions- und Logistikumgebung verändert SGF die Gruppen-Organisation in Produktion und Logistik mit dem Ziel einer noch engeren Verzahnung von Fachkompetenz am Ort der Wertschöpfung. Zudem werden Arbeitsbedingungen geschaffen, die auch die Altersstruktur der Mitarbeiter im Unternehmen berücksichtigen wird.

Die Firma SGF bedankt sich bei allen, die dieses Vorhaben ermöglicht haben!

Ein Dank geht auch an die Zeidler-Stiftung für den Verkauf des Grundstückes, auf dem ein Teil des Neubaus errichtet wird.

Spatenstich

Von links:
Landrat Georg Huber, Juliane Saracino (Gesellschafterin SGF), Gerhard Wähling (Geschäftsführer Zeidler Verwaltungsgesellschaft mbH und Gesellschafter der SGF), Alexandra Nikolaus (Gesellschafterin SGF), Michael Weikert (Geschäftsführer SGF), Bürgermeister Robert Pötzsch, Staatsminister Dr. Marcel Huber, MdB Stephan Mayer, Robert Hapfelmeier (Geschäftsführer SGF), Martin Garmaier (Pfarrei Christkönig).

Zurück