Arbeitsschutz bei SGF

Der Arbeitsschutz in der SGF richtet sich an alle Mitarbeiter und Bereiche des Hauses und definiert die gesellschaftliche Verantwortung des Unternehmens sowie die daraus hergeleiteten Schwerpunkte für Maßnahmen zur Umsetzung. Kontinuierliche Verbesserung und Optimierung des betrieblichen Arbeitsschutzes ist unser Anspruch und Ziel.

Unsere Leitlinien zum Arbeitsschutz

»

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter ist unser höchstes Ziel.

»

Sicherheit und Gesundheit haben Vorrang vor Produktion; Sicherheitsmängel an technischen Anlagen und Einrichtungen werden schnellstmöglich behoben.

»

Jeder ist Vorbild und für Sicherheit und Gesundheit verantwortlich.

»Die erforderlichen Arbeitsschutzmittel für sicheres und unfallfreies Arbeiten werden
konsequent eingesetzt.

»Sauberkeit und Ordnung bedeuten Sicherheit.

»Das Sicherheits- und Gesundheitsbewusstsein wird kontinuierlich verbessert.

»

Gefährdungsbeurteilungen werden zuverlässig durchgeführt; auch dabei werden  sichere Arbeitsweisen und -verfahren entwickelt.

»Die Sicherheitsgrundsätze der SGF gelten kompromisslos auch für Betriebsfremde.

Die Einhaltung dieser Vorgaben wird durch regelmäßige Betriebsbegehungen der Unternehmensleitung und der Sicherheitsfachkräfte gewährleistet.